Desktop-Produkte:

Prozessautomatisierung:

Softwareentwicklung:

 
PDF in Word-Konvertierung Kunden
 

Gescannte Dokumente in Word konvertieren

Beachten Sie diese Tipps, um PDFs optimal zu scannen:

  • Welche Microsoft® Office-Version benötige ich?
  • Welche Optionen muss ich zum Scannen in Solid Converter festlegen?
    • Wozu verwende ich die Einstellung Keine?
    • Wozu verwende ich die Einstellung Nur gescannt?
    • Wozu verwende ich die Einstellung Alle Seiten setting?
  • Wie scanne ich ein Papierdokument in eine bearbeitbare Word-Datei?
  • Wie konvertiere ich eine gescannte PDF-Datei in ein bearbeitbares Word-Dokument?


Microsoft ® Office 2003 oder 2007 ist zum Scannen erforderlich

Unsere Produkte verwenden Microsoft ® Office Document Imaging (MODI), ein optionales Modul für Office 2003 und Office 2007. Das Modul wird normalerweise mit Office installiert. Beachten Sie, dass MODI in Office 2010 nicht enthalten ist. Sie können jedoch die vorherige Version installieren.

So stellen Sie fest, ob MODI bereits installiert ist und MODI installieren:

Office 2003:
Gehen Sie zu Start | Systemsteuerung | Programme und Features (Software in Windows XP) | Microsoft Office 2003 | Ändern | Features hinzufügen oder entfernen

Wählen Sie "Erweiterte Anpassung von Anwendungen" aus.

Weiter | Microsoft Office | Office Tools | Microsoft Office Document Imaging

Klicken Sie auf Microsoft Office Document Imaging und wählen Sie “Alle von 'Arbeitsplatz' ausführen" aus.

Office 2007:
Gehen Sie zu Start | Systemsteuerung | Programme und Features (Software in Windows XP) | Microsoft Office 2007 | Ändern | Features hinzufügen oder entfernen | Weiter | Microsoft Office | Office-Tools. Klicken Sie auf Microsoft Office Document Imaging und wählen Sie “Alle von 'Arbeitsplatz' ausführen" aus.

Klicken Sie auf Weiter und folgen Sie den Anweisungen.

MODI settings in Office 2003 and 2007

Konfigurieren der Scanoptionen in Solid Converter

Solid Converter umfasst verschiedene Konvertierungsoptionen, damit Sie unsere Software optimal für Ihre Dokumente verwenden können. Für gescannte Dokumente müssen Sie möglicherweise die OCR-Einstellungen in Solid Converter anpassen.

Führen Sie Solid Converter aus und klicken Sie auf Tools | Optionen, um das Dialogfeld Optionen anzuzeigen, in dem die Einstellungen für die PDF-Konvertierung und Erstellung festlegen können.

Tools Options Dialog

OCR-Stufe

Wenn Sie ein Papierdokument scannen, wird ein Bild der Seite erstellt. Gescannte PDF-Dateien enthalten auch Bilder von PDF-Seiten. Sie müssen OCR für gescannte Seiten verwenden, um den Text wiederherzustellen.

Solid Converter bietet verschiedene OCR-Stufen, abhängig von der Konfiguration des Programms. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

1. "Keine" ist die beste Einstellung, wenn Sie PDF-Standarddateien in Word-Dokumente konvertieren (keine gescannten Dokumente).

2. Verwenden Sie "Nur gescannt", wenn Sie Papierdokumente scannen oder veraltete gescannte PDF-Dateien in Word-Dokumente konvertieren. Um gemischte, gescannte PDFs zu konvertieren, verwenden Sie ebenfalls diese Einstellung.

3. Wählen Sie "Alle Seiten" aus, wenn Sie ausschließlich PDFs verwenden, die gescannt wurden.

Scannen von Papier und Konvertieren in Word-Dokumente

Um ein Papierdokument in Word zu scannen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Legen Sie das Papierdokument in den Scanner.
  2. Führen Sie Solid Converter aus.
  3. Klicken Sie auf die Palette "In Word scannen", um die Palette anzuzeigen.
  4. Stellen Sie in der Palette "In Word scannen" sicher, dass Ihr Scanner in der Scannerliste ausgewählt ist, legen Sie die Ausgabeoptionen fest und klicken Sie auf "In Word scannen". Das Papierdokument sollte in ein bearbeitbares Word-Dokument konvertiert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Diashow In Word scannen.

Konvertieren von gescannten PDF-Dateien in bearbeitbare Word-Dokumente

Wenn Sie eine PDF-Datei konvertieren und ein nicht bearbeitbares Bild in Word erhalten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Führen Sie Solid Converter aus.
  2. Öffnen Sie die PDF-Daten im Fenster "Dokument", indem Sie Datei | Öffnen oder "PDF in Word konvertieren" im Menü "Erste Schritte" auswählen.
  3. Wählen Sie Dokument | In Word konvertieren aus und klicken Sie auf OK, nachdem Sie die gewünschten Option festgelegt haben.

    Wählen Sie "Nur gescannt" oder "Alle Seiten" unter "Inhalt von PDF-Seiten erkennen" aus.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Optionen anfordern", um alle Optionen für die Konvertierung dieser PDF-Datei festzulegen.
  4. Klicken Sie auf OK, um die Konvertierung zu starten.

Hinweis: Wenn Sie die Palette "In Word konvertieren" verwenden, müssen Sie die OCR-Optionen über das Menü Tools | Optionen konfigurieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Diashow PDF in Word konvertieren.

 


Seitenübersicht
©2000-2016 Solid Documents Limited - Alle Rechte vorbehalten