Desktop-Produkte:

Prozessautomatisierung:

Softwareentwicklung:

 
PDF in Word-Konvertierung Kunden
 
Fordern Sie unseren Newsletter an
 
 
Software zum Erstellen, Konvertieren und Validieren von PDF/A für die Archivierung.PDF/A-Archivierungsformat

PDF/A-Archivierungsformat

  1. PDF für Archivierung.

      Der PDF/A-Standard (ISO 19005-1:2005) ist Teil des PDF-Standards für die langfristige Archivierung von Dokumenten.
  2. Archivformate.

      Obwohl für die Archivierung von Dokumenten zahlreiche Formate zur Verfügung stehen, haben ISO-19001-Dokumente viele Features, die hervorragend für die Archivierung geeignet sind.
  3. PDF/A-Dateien sind nicht vom Betriebssystem oder von Anwendungen abhängig.

      Unabhängig davon, ob die Software, mit der ein PDF/A-Dokument erstellt oder angezeigt wurde, künftig verfügbar ist, können Sie die PDF/A-Dokumente weiterhin anzeigen.
  4. PDF/A-Dateien enthalten Metadaten.

      In 20 bis 30 Jahren haben Sie möglicherweise mehr Daten, als Sie scannen können (falls das nicht bereits der Fall ist). Metadaten helfen Ihnen, Informationen zu finden, wenn Sie diese benötigen.
  5. Schriftarteinbettung.

      Schriftarten, die heute häufig verwendet werden, sind in der Zukunft möglicherweise nicht mehr verfügbar. In PDF/A-Dateien sehen Schriftarten in vielen Jahren noch genauso wie am ersten Tag aus.
  6. Viele Unternehmen verwenden ISO-19001 zum Archivieren von Dokumenten.

      "PDF/A-1-Dateien ermöglichen die Compliance beim Übermitteln permanenter Einträge in einer PDF.“
    - NARA (US National Archives and Records Administration)

    “Seit September 2005 ist PDF/A-1 ein international anerkannter ISO-Standard für die langfristige Archivierung.” Deutsche Übersetzung.
    - Universität von Potsdam
  7. Mit Solid PDF/A Express archivierbare Dokumente erstellen.

      In Windows: Klicken Sie auf Start | Drucker und Faxe |. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Solid PDF/A Express und wählen Sie Druckeinstellungen aus. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf Compliance, wählen Sie PDF/A-konform aus und klicken Sie auf OK.
  8. Das Fenster PDF erstellen.

      Wenn Sie unter Verwendung des Solid PDF/A Express-Druckertreibers drucken, wird das Produkt mit dem Standarddateityp PDF/A geöffnet.
  9. Gelegentliche Erstellung.

      Wenn Sie nur gelegentlich PDF/A-kompatible Dokumente erstellen müssen, können Sie im Dialogfeld PDF erstellen die Option "PDF/A" im Dropdown-Menü "Speichern unter" auswählen.
  10. Anzeigen des neuen Dokuments.

      Solid PDF/A Express erstellt ein ISO-19001-kompatibles Dokument und öffnet dieses in einem ISO-19001-kompatiblen Programm, beispielsweise Acrobat Reader 8, 9 oder X.

Weitere Feature-Tours:
Batchkonvertierung
Erstellen von PDFs mit Drag & Drop
PDF-Wasserzeichen
Neu anordnen von Seiten
Einfaches Erstellen von PDF-Dokumenten
PDF-Kennwortschutz
PDF-Zugriffsberechtigungen
PDF-Optimierung

 


Seitenübersicht
©2000-2016 Solid Documents Limited - Alle Rechte vorbehalten